Trier - Luxemburg 

200 Jahre Karl Marx (1818 - 1883)

Freitag, 14.09. - Montag, 17.09.2018

Eine der wichtigsten Ausstellungen im Jahr 2018. Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass widmet sich erstmals überhaupt eine kulturhistorische Ausstellung diesem bedeutenden Denker des 19. Jahrhunderts und beleuchtet sein Leben, seine wichtigsten Werke und das vielfältige Wirken in seiner Zeit. Revolutionär, Gelehrter, Journalist oder Marxist? Kaum eine Persönlichkeit des 19. Jahrhunderts ist heute noch so bekannt, aber auch so umstritten und missverstanden wie Karl Marx. Wer verbirgt sich hinter diesem großen Namen und wie können Marx‘ Ideen aus heutiger Sicht verstanden werden? Zahlreiche Ausstellungsorte widmen sich den unterschiedlichen Aspekten Karl Marx`s. Wir wollen natürlich auch noch ein wenig andere Geschichte lebendig machen. Nicht nur das Erbe der Römer (UNESCO) in Trier, sondern auch die Schlösser der Umgebung und ein Abstecher nach Luxemburg sind bei dieser Fahrt geplant.

Leistung: Busfahrt, 3 ÜHP in 4* Hotel direkt an der Porta Nigra, Eintritte, Führungen, Mosel Schiffsfahrt, tägl. Programm, Tagesausflug Luxemburg

Preis: 864€, EZ + 90€

Reisebegleitung: Henning Lange

Anmeldung unter: Tel.: 0531 / 618 00 07, unter Fax 0531 / 618 00 58,

E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

 

Bild (C)

Karl Marx: KARL MAX, 1818-1883. LEBEN. WERK. ZEIT. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.