Neue Synagoge Braunschweig

Mittwoch, 20.02.2018

Photo by User:Brunswyk / CC BY-SA 3.0

Bereits im Mittelalter existierte in der Braunschweiger Neustadt, in der Jöddenstraße (=„Judenstraße“) eine Synagoge. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde ein Zimmer der ehemaligen Städtischen Münze am Kohlmarkt als Gebetsraum hergerichtet, später nutze man ein Hintergebäude an der Westseite des Kohlmarktes als Synagoge.

 

Preis: 15€

Anmeldung unter: Tel.: 0531 / 618 00 07, unter Fax 0531 / 618 00 58,

E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

 

 

*** Bitte beachten Sie, dass Sie bei allen BS-Erkunden-Fahrten, in eigener Sache anreisen müssen. Sollte dies aus bestimmten Gründen anders sein, werden wir Sie im Vorfeld über die Änderungen benachrichten. ***

Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.
Eiermarkt 3
38100 Braunschweig

 

Kontakt
Telefon: 0531 6180007 0531 6180007
Fax: 0531 6180058
E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.