Bonn 

auf den Spuren von Beethoven und dem ehemaligen Regierungssitz

Sonntag, 15.12. - Dienstag, 17.12.2019

Der australische Reiseverlag „Lonely Planet“ hat die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn als eines der attraktivsten Reiseziele für das Jahr 2020 ausgewählt.

 

Auf den Spuren Beethovens, werden wir den ersten Höhepunkt, das eigens
konzipierte Eröffnungskonzert des Beethoven-Jubiläums-Jahres besuchen. Mit dieser
„Ode an die Freude“ öffnen sich die Türen des Opernhauses und geben den Weg frei,
in ein fulminantes Beethoven Jubiläumsjahr 2020. Die Bundeskunsthalle Bonn hat
ebenfalls zum Jubiläumsjahr eine großartige Ausstellung des Musikers und Visionärs
Beethoven. Die Schau zeichnet die wichtigsten Lebensstationen Beethovens nach
und verschränkt diese mit seinem musikalischen Werk. Zudem präsentiert Sie
einzigartige Originalexponate.
Zudem besuchen wir das prunkvolle, Schloss Drachenburg und Drachenfels im
Siebengebirge zu einem wunderbaren, einzigartigen Weihnachtsmarkt, mit einem
atemberaubendem Blick über das Rheintal. Schloss Drachenburg wurde im
Historismus erbaut und zählt heute zu den bedeutendsten Schlossbauten des
ausgehenden 19. Jahrhunderts in Deutschland. Nach mehrjähriger Restaurierung
erstrahlen heute das Schloss, der Park und die Vorburg in besonderem Glanz, ein
Geheimtipp!


Zum krönenden Abschluss besichtigen wir die imposante Villa Hammerschmidt, den
Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten. Erleben sie Bonn von einer besonderen
Seite zu einer wundervollen Jahreszeit.

Bonn Beethoven 20 Tagesabläufe

ePaper
Teilen:

Leistungen:

Busfahrt

- Eintritte

- Führungen

- gute Konzertkarten

- 2ÜHP im 4* Hilton Hotel Bonn

 

Preis: 658€ pP im DZ, EZ + 80€

Reisebegleitung: Henning Lange, Silke Jenewein

 

Anmeldung unter: Tel.: 0531 / 618 00 07, unter Fax 0531 / 618 00 58,

E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.
Eiermarkt 3
38100 Braunschweig

 

Kontakt
Telefon: 0531 6180007 0531 6180007
Fax: 0531 6180058
E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.