Burgenland

Puccinis Oper „Turandot“ in beeindruckender Kulisse, Prag & Brünn

Dienstag, 07.07. - Samstag, 11.07.2020

Unsere Fahrt zu einer der eindrucksvollsten Freilichtbühnen Europas. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs St.Margarethen im Burgenland unweit des Neusiedler Sees bietet die märchenhafte Kulisse für Turandots „Keiner schlafe– Nessun dorma!“ - eine der beliebtesten Arien der gesamten Opernliteratur. Wir erleben Puccinis Meisterwerk, ein absoluter Operngenus vor atemberaubender Kulisse und einzigartigem Bühnenbild. Unser Hotel liegt direkt am See, in Rust. Die Stadt der Weinbauern, Schwammerl und Störche.
Auf fast jedem Schornstein ein Storchennest und jedes zweite Haus ein regionaler Weinbauer, die nicht nur köstliche Weine präsentieren sondern auch Köstlichkeiten wie Pfifferlinge mit Knödeln. Auf dieser Fahrt entdecken wir das herrliche „Grenzland“ zwischen Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn. Wir haben eine Weinprobe im Schloß der Esterházys, ein kleines Privatkonzert im Haydn Saal des Schlosses, dazu Stadtführungen in Prag, Brünn und Bratislava usw. usw. Unser Geheimtipp!

Leistungen:

- 1ÜF Prag 

- 1ÜF Brünn

- 2ÜF Rust im 4* Seehotel 

- Busfahrt 

- Wegzehrung

- Opernkarte PK1

- Weinprobe

- Eintritte

- Führungen

- Stadtrundfahrt Bratislava

- Prag und Brünn

- 3x Abendessen

 

Preis: 1.138€ pP im DZ, EZ + 150€

Reisebegleitung: Henning Lange, Silke Jenewein

 

Anmeldung unter: Tel.: 0531 / 618 00 07, unter Fax 0531 / 618 00 58,

E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

 

(Änderungen vorbehalten)

Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.
Eiermarkt 3
38100 Braunschweig

 

Kontakt
Telefon: 0531 6180007 0531 6180007
Fax: 0531 6180058
E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.