Herrenhut, Meißen und die Oberlausitz

Freitag, 29.11. - Sonntag, 01.12.2019

Mittelalterlich-romantische Städte, idyllische Dörfer und einzigartige Wasserlandschaften
– fast malerisch wirkt die Landschaft der Oberlausitz. Wir besuchen gleich drei historische Städte: Bautzen, Herrnhut und Meißen.


In Bautzen erwarten uns über 1.000 Jahre Stadtgeschichte, gleich sieben mittelalterliche
Kirchen im Stadtgebiet, die sorbische "Alte Wasserkunst", der Schiefe Turm und
vieles mehr lassen uns die reichhaltige Geschichte dieser Region erleben.

 

Herrnhut ist vor allem geprägt und bekannt als Gründungsort der Herrnhuter Brüdergemeine,
durch die Produktion der Herrnhuter Sterne und internationale Missionsarbeit. Wir
besuchen die Brüdergemeinde Herrnhut und die Ausstellung „von Herrnhut in die Welt“
und besichtigen ebenfalls die Produktion der weltbekannten Weihnachtsterne.


Mit Meißen haben wir einen herrlichen Abschluss für diese wundervolle Fahrt. Die Stadt
repräsentiert die reiche Geschichte des Landes Sachsen. Die blauen Schwerter der
ersten europäischen Porzellanmanufaktur genießen Weltruf. Diese besichtigen wir
genauso wie den frühesten deutschen Schlossbau, die Albrechtsburg und den
spätgotischen Meißner Dom. Wir entdecken gemeinsam die imposanten Schätze
dieser Region und erleben jahrhundertealte Traditionen, die noch heute liebevoll
gepflegt werden. 

Leistungen:  Busfahrt, Eintritte, Führungen, 2 ÜHP im 4* Hotel in Bautzen

Preis: 545€ pP im DZ, EZ + 30€

Reisebegleitung: Henning Lange, Silke Jenewein

Anmeldung unter: Tel.: 0531 / 618 00 07, unter Fax 0531 / 618 00 58,

E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.
Eiermarkt 3
38100 Braunschweig

 

Kontakt
Telefon: 0531 6180007 0531 6180007
Fax: 0531 6180058
E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.