Quedlinburg

Weihnachtsmärkte in den Höfen und Lyonel Feininger

Sonntag, 08. Dezember 2019

Gemeinsam wollen wir einen tollen Tag in Quedlinburg erleben. Zunächst Kulturprogramm mit Führungen zur Stadt und Burganlage und zu L. Feininger. Danach können wir herrlich entspannen und genießen das Treiben und die Aussteller auf dem Weihnachtsmarkt in den historischen Höfen. Mit dem historisch bebauten Stadtkern, der sich über mehr als 80 ha erstreckt, gehört Quedlinburg zu den größten Flächendenkmalen in Deutschland. Dazu der Quedlinburger Schlossberg auf einem Sandsteinfelsen, auf dem seit mehr als tausend Jahren die romanische Stiftskirche wie ein Wahrzeichen über der Stadt ragt. studieren. Er blieb hier und nach besuchen der Allgemeinen Gewerbeschule in Hamburg, später der Kunstakademie zu Berlin, wurde er doch Zeichner und Künstler. 1917 verbrachte die Familie Feininger den Sommer in Braunlage im Harz. Hier legte Feininger sein grandioses Holzschnittwerk an. 1919 berief Walter Gropius ihn ans Bauhaus, wo Feininger „Meister der Formlehre“ wurde und ab 1920 auch die Druckwerkstatt übernahm.

Leistungen: Busfahrt, Eintritt, Führung, Wegzehrung

Preis: 59 pro Person

Begleitung durch herzliche und erfahrene Reisebegleiter.

 

Anmeldung unter: Tel.: 0531 / 618 00 07, unter Fax 0531 / 618 00 58,

E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.
Eiermarkt 3
38100 Braunschweig

 

Kontakt
Telefon: 0531 6180007 0531 6180007
Fax: 0531 6180058
E-Mail: lange@kunst-kultur-reisen.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Henning Lange Kunst.Kultur.Reisen.